Multitalent MZ Montagebrücke

 

 

 

 

 

 

 

 

Ursprünglich wollte ich hier einen Beitrag über die Vielseitigkeit der MZ Montagebrücke niederschreiben. Ich wollte die Funktion anhand kleiner Videos demonstrieren. Aufgrund der aktuellen Coronalage, ist es mir jedoch nicht möglich den geplanten, zweiten Kameramann mit in die Werkstatt zu nehmen ohne den Sicherheitsabstand einzuhalten. Ich besitze die MZ Montagebrücke, mit dem kleinen gegen Halter für die kleinen MZ Motoren. Ferner verfüge ich über die beiden Kupplungsabzieher  M24 und M26 beide mit Bund für die Montagebrücke. Die noch fehlenden aus Zier mit wann Hülse für das 6203 Lager habe ich mittlerweile auch bekommen. Ferner sind noch einige Abdrücke Schrauben vorhanden. Ich benutze die Montagebrücke für fast jede Tätigkeit angefangen vom RT 125 Motor bis hin zu den neueren ETZ Motoren. Man kann die Montagebrücke nicht nur zur Demontage der rechten Motor Hälfte nehmen, dient auch als ab vier für das Kupplungswellenlager, als Ausdruckvorrichtung für die Kurbelwelle, als  Blockierwerkzeug für das 68zähnige Antriebsritzel und vieles mehr. Man kann die Montagebrücke dazu nutzen fest sitzende Wellen aus den Lagern herauszudrücken ohne diese dabei zu beschädigen. Ich glaube nicht dass die Liste der Anwendbarkeit in damit schon abgeschlossen ist, falls Sie die Montagebrücke noch für andere Arbeiten einsetzen, wäre es schön wenn Sie dies hier dokumentieren.

Liebe Grüße euer Motorradopa